Odden Havn

Authentische und charmante Hafen-Atmosphäre

Hafen
Der Hafen liegt an der Nordküste von Sjællands Odde. Er ist einer der wenigen Häfen, die ein authentisches Fischer-Milieu mit Kuttern, einer Werft, einer Räucherei und Fischhandel fortführt.

Der Hafen wurde Anfang 1900 angelegt und seitdem laufend erweitert und modernisiert. Der Hafen für Freizeitboote wurde integriert in den für seine blauen Flagge bekannten Hafenbereich.

Erlebnisse
Auf der hohen Klippe westlich des Hafens liegt die Odden-Räucherei, die vom weltberühmten Architekten Arne Jacobsen entworfen wurde. Das gleiche gilt für das kreisrunde Haus auf dem Weg zur Räucherei.

Am Hang außerhalb des Hafens ist ein Denkmal für die große Seeschlacht von 1808 vor Sjællands Odde errichtet. Es war genau nämlich hier, wo der Seeheld Peter Willemoes mit seinem Linienschiff Prinds Christian gegen eine englische Übermacht kämpfte. Die Seeschlacht fand ein paar hundert Meter vom jetzigen Hafen entfernt statt. Willemoes ist auf dem Odden-Friedhof begraben – mit einer Gedenktafel von Grundtvigs Gedicht „De snekker de mødtes i kvæld pa hav …“

Im gleichen Hafen finden sich ebenfalls zwei Restaurants, in denen frischer Fisch selbstverständlich wesentlicher Bestandteil des Menüs ist.

Im Osten des Hafens gibt es zudem eine Bade-Mole – und in der Nähe ebenfalls eine Sauna.

Odden-havn

 

Anmeldung